The Main Event

Mam'selle

Titel

Mam'selle

Text & Musik

Edmund Goulding & Mack Gordon

Infos

Gleich zweimal nahm Sinatra den Song "Mam'selle" auf. Der Song stammt übrigens aus dem Film „The Razor´s Edge“ aus dem Jahre 1946 mit Tyron Power. Regisseur war Edmond Goulding, der auch die Melodie für den Song schrieb. Die erste Aufnahme fand am 11.03.1947 für Columbia in Hollywood statt.

„Mam´selle“ steigt am 9. Mai 1947 in die amerikanischen Billboard Charts ein. Der Song bleibt insgesamt 4 Wochen in den Charts und belegt als höchste Platzierung Platz 6.

Am 03.03.1960 nahm Sinatra den Song dann erneut, diesmal für das Capitol Album „Nice´n Easy “ in Los Angeles auf. Die Columbia-Aufnahme wurde von Axel Stordahl , die Capitol-Aufnahme von Nelson Riddle arrangiert. Neben den beiden Studioaufnahmen sang Sinatra den Song am 12.03.1947 in seiner Radiosendung „Songs By Sinatra “, aber nie in seinen Konzerten.

Übersetzung

Fräulein
(Mam'selle)

Ein kleines Café, Fräulein
Unser Rendezvous, Fräulein
Die Geigen klangen herzlich und süß
So wie Sie, Fräulein

Und als die Nacht kam
Wurde ein Kuss zu einem Seufzer
Ihre lieblichen Augen schienen zu funkeln
So wie Wein
Nie sehnte sich ein Herz so sehr
Wie meines nach Ihnen

Und ich weiß nun nur zu gut,
Dass Sie eines Tages "Lebwohl" sagen werden
Dann werden die Geigen weinen,
So wie ich, Fräulein

Übersetzung: Marc Rothballer für Sinatra – The Main Event

Alle Artikel wurden - soweit nicht anders vermerkt - von Andreas Kroniger geschrieben. Eine weitere Veröffentlichung unserer Artikel, Aufstellungen & Übersetzungen auf anderen Webseiten und/ oder anderen Medien ohne Anfrage und/ oder Genehmigung ist nicht gestattet.

Eine Genehmigung zur Veröffentlichung unserer Artikel/ Beiträge kann gerne nach Anfrage (Kontakt) und/ oder durch den Autor selbst im Einzelfall erfolgen.