The Main Event

Santa Claus Is Comin’ To Town

Titel

Santa Claus Is Comin’ To Town

Text & Musik

J. Fred Coots & Haven Gillespie

Infos

"Santa Claus Is Coming to Town" (manchmal "Coming", manchmal "Comin'" geschrieben) ist ein schwungvoller Weihnachtssong und doch eigentlich ein Kinderlied. Der Song wurde 1932 von J. Fred Coots und Haven Gillespie geschrieben.

Die Originalfassung stammt aus dem Jahre 1935: Am 27. September nahmen Joe Harris "Santa Claus is Comin' to Town" mit Benny Goodman & His Orchestra auf.
Seit diesem Zeitpunkt wurde der Song von unzähligen Künstern gecovert.

Auch Frank Sinatra nahm den Klassiker mit einem Arrangement von Axel Stordahl am 28. Dezember 1947 auf.

Frank sang den Song am 18.12.1946 in seiner Radiosendung "Songs by Sinatra" und in den zwei Weihnachts-TV-Shows "The Frank Sinatra Show" 1951 und 1957. Auf DVD erschien die Show vom 20.12.1957 mit Bing Crosby "Happy Holidays with Frank & Bing" . Die TV-Show vom 18.12.1951 ist nicht offiziell (noch nicht) erschienen.

Für das Duet mit Cindy Lauper wurde die Original-Columbia-Fassung von 1947 genutzt. 2017 wurde eine neue Abmischung mit dem Sänger Seal veröffentlicht.

Andreas Kroniger für Sinatra - The Main Event

Übersetzung

Pass besser auf, du weinst besser nicht
Du schmollst besser nicht, ich sag dir warum
Santa Claus kommt in die Stadt

Er macht eine Liste, er überprüft sie zwei mal
Er wird herausfinden wer unartig und wer nett ist
Santa Claus kommt in die Stadt

Er sieht dich wenn du schläfst
Er weiß wann du wach bist
Er weiß ob du böse oder gut warst
So seit gut um Gottes Willen

Du passt besser auf, du weinst besser nicht
Du schmollst besser nicht, ich sag dir warum
Santa Claus kommt in die Stadt

Übersetzung: Andreas Kroniger für Sinatra - The Main Event, 2006

Alle Artikel wurden - soweit nicht anders vermerkt - von Andreas Kroniger geschrieben. Eine weitere Veröffentlichung unserer Artikel, Aufstellungen & Übersetzungen auf anderen Webseiten und/ oder anderen Medien ohne Anfrage und/ oder Genehmigung ist nicht gestattet.

Eine Genehmigung zur Veröffentlichung unserer Artikel/ Beiträge kann gerne nach Anfrage (Kontakt) und/ oder durch den Autor selbst im Einzelfall erfolgen.